Weltrekord in Latein Amerika, 15.000 Autos in 7 Wochen

DRS://Weltrekord in Latein Amerika, 15.000 Autos in 7 Wochen

Weltrekord in Latein Amerika, 15.000 Autos in 7 Wochen

Juni 2015

Überraschend früh im Jahr kam das Unwetter in der Region in Latein Amerika. Das Ergebnis waren 15.000 beschädigte Fahrzeuge: Der größte je vergebene Einzelauftrag in der Geschichte der sanften Instandsetzung von Hagelschäden. Durch die langjährige und geprüfte Erfahrung im Bereich der industriellen Abwicklung von Massenschäden gab es nur einen Ausweg – DRS.

Mit einer Belegschaft von über 600 Personen wurden in nur 7 Wochen alle 15.000 Fahrzeuge instandgesetzt. Damit hat DRS alle Grenzen gesprengt und einen inoffiziellen Weltrekord aufgestellt. Das Ausschlaggebende war aber die Zufriedenheit des Auftraggebers in Qualität und Prozesssicherheit: Auch hier konnte DRS auf voller Linie überzeugen.

2017-04-11T08:46:25+00:00