DRS – Das Unternehmen 2017-04-23T16:11:17+00:00
Loading...

Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Werten, Respekt und dem Ziel stetig voranzugehen. Das macht uns erfolgreich, für Mitarbeiter zu einer vielseitigen, langfristigen Perspektive und sichert das Vertrauen unserer Kunden in unsere Ergebnisse.

DRS – Das Unternehmen

Die DRS Group hat es sich zur Kernaufgabe gemacht, eines der besten Unternehmen in der Beseitigung von Hagelschäden, Produktionsschäden und Transportschäden für Fahrzeug-Hersteller, Versicherungen und Händler-Verbände zu werden. Die hohe Zufriedenheit unserer weltweit agierenden Kunden und die Leistungen unserer Mitarbeiter sind in der Branche anerkannt und trugen zur Wachstumsdynamik der vergangenen Jahre bei.

Ein Grund der hohen Kundenzufriedenheit liegt in der hohen Flexibilität, Schnelligkeit, Wirtschaftlichkeit und Servicebereitschaft, bei außergewöhnlich niedrigen Reklamationsquoten im Großschadenfall. Damit können wir für unsere Kunden den wirtschaftlichen Schaden und den entstehenden hohen Zeitaufwand teilweise erheblich reduzieren. Durch erhöhte Anstrengungen und Investitionen wollen wir den erreichten Leistungsvorsprung in den kommenden Jahren festigen und ausbauen.

Als Gründungsmitglied des BVAT(Bundesverband Ausbeultechnik und Hagelinstandsetzung e.V.) haben wir bereits früh damit begonnen, Maßstäbe für Qualität und unternehmerische Verantwortung in der Branche zu setzen. Dies führen wir heute und auch in Zukunft konsequent weiter. So ist die DRS Group nicht nur DIN ISO zertifiziert, sondern engagiert sich auch stark im Bereich des Klimaschutzes. Dies wird durch unsere KlimaInvest Zertifizierung untermauert, die wir kontinuierlich bestätigen.

  
0
Gegründet
0
Reparaturaufträge
0
Mitarbeiter weltweit eingesetzt

Milestones der DRS Group

2015
Eröffnung DRS-Smart Repair Center in Lehre bei Braunschweig

2015 <br>Eröffnung DRS-Smart Repair Center in Lehre bei Braunschweig</br>

2015
Weltrekord in Latein Amerika, 15.000 Autos in 7 Wochen

2015 <br>Weltrekord in Latein Amerika, 15.000 Autos in 7 Wochen</br>

2014
Markteintritt Türkei

2014 <br>Markteintritt Türkei</br>

2013
Neue DRS-Tochter in Südafrika

2013 <br>Neue DRS-Tochter in Südafrika</br>

2012
Neue DRS-Tochter in den USA

2012 <br>Neue DRS-Tochter in den USA</br>

2011
Markteintritt Frankreich, Slowakei, Argentinien


2010
Markteintritt Tschechien, Russland, Finnland, Kroatien

2010
Expansion DRS als Globaler Hagelplayer

2010 <br>Expansion DRS als Globaler Hagelplayer</br>

2010
Markteintritt Australien


2009
Gründung DRS-Tochter Schweiz

2009 <br>Gründung DRS-Tochter Schweiz</br>

2008
Markteintritt Schweiz, Österreich

2008 <br>Markteintritt Schweiz, Österreich</br>

2007
Markteintritt Dänemark

2007 <br>Markteintritt Dänemark</br>

2006
Gründung der DRS Group

Wir stehen für High Performance und höchste Ansprüche.

Danny Ralf Stepputis
Danny Ralf StepputisCEO
„Weltweit schaffen wir Höchstleistungen für unsere Kunden und setzen kontinuierlich neue Maßstäbe. Wir setzen auf Vertrauen in unsere Leistungsfähigkeit, unsere Teams und unser Verständnis des Marktes.“
Daniela Jana Jenisch
Daniela Jana JenischProkuristin & Bereichsleitung Projekte
„DRS ist wie kein anderes Unternehmen in der Branche. Wir verstehen nicht nur unser Handwerk – das ist für uns selbstverständlich. Wir verstehen ganz besonders die heutigen und zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden – das ist unser Geschäft.“
Martin Jäger
Martin Jäger CFO
„Auf Basis der modularen DRS Hochleistungsplattform und mit unseren Smart Repair Centern beseitigen unsere internationalen Teams in kürzester Zeit und an jedem Ort der Welt Fahrzeug-Großschäden nach höchsten Qualitäts- und Produktivitätsmaßstäben.“

Danny Ralf Stepputis gründete die DRS Group im Jahr 2006 nach langjährigen Erfahrungen und erfolgreichen Stationen in der Branche. Er führte und etablierte die Expansion in Deutschland, Osteuropa, Nordamerika und Südafrika und begründete neue Arbeitsmethoden, Arbeitsprozesse, Leistungs- und Qualitätsbenchmarks. Ebenso entwickelte er die innovative und modulare DRS Hochleistungsplattform für Fahrzeug-Großschäden.

Daniela Jana Jenisch trat dem Unternehmen im Jahr 2008 bei und verantwortet den gesamten operativen Bereich sowie die Marketingleitung. Seit 2011 ist sie zudem Prokuristin und Qualitätsmanagement-Beauftrage im Rahmen der DIN ISO Zertifizierung.

Nach Karrierestationen auf der Finanz- und Controlling-Ebene in Konzernen und mittelständischen Unternehmen wurde Martin Jäger 2014 als CFO in die DRS Group berufen. Er verantwortet den gesamten Personal- und kaufmännischen Bereich der Gruppe.

Visionen 100%
Internationalität 100%
Flexibilität 100%
Leistung 100%
Team 100%
Produktivität 100%
Produktivität 100%
Wirtschaftlichkeit 100%
High Performance 100%
Loading...

Wir sind der Partner bei Hagel- und anderen Fahrzeug-Großschäden.

Mit industriellem Denken, effizienten Prozessen und höchsten Qualitätsmaßstäben.

KONTAKT